NEUIGKEITEN / #Lang, lang ist's her / Presse: 40 Jahre Kuhn Baumaschinen

Presse: 40 Jahre Kuhn Baumaschinen

40 Jahre Kuhn Baumaschinen

Wir schaffen Verfügbarkeit. Das heißt, wir haben uns von einem Handelshaus zu einem Dienstleistungsunternehmen entwickelt, so beschreibt Burkhard Kuhn, der in zweiter Generation das Unternehmen Paul Kuhn Baumaschinen in Verl führt, die Bilanz, die kurz zusammengefasst 40 Jahre des Unternehmens charakterisiert. Gegründet wurde das Unternehmen 1967 von seinem Vater Paul Kuhn. Es hat in den letzten Jahren einen soliden Wachstumskurs absolviert und befindet sich jetzt seit gut sechs Jahren am neuen Standort in Verl.

Zum Angebot gehören Baustelleneinrichtungen, Baubedarf, Dienstleistungen hierzu und Baumaschinen. „Für uns ist die Zusammenarbeit mit New Holland zu einem Glücksfall geworden. Dadurch, dass sich etwa 50 % unseres Umsatzes durch Baumaschinen sowohl im Verkauf als auch in der Miete generieren und New Holland im Bereich Compact Line ein Fulliner ist, der sowohl Minibagger als auch Radlader oder Teleskopen anbietet, können wir hier von einem Anbieter alles beziehen, was unsere Kunden brauchen“, so Burkhard Kuhn. Das Einzugsgebiet des Unternehmens ist die Region Ostwestfahlen-Lippe. Etwa 50 km um den Standort herum befinden sich die Kunden von Kuhn Baumaschinen. In der Größenordnung bis zu 8 t sind alle New Holland Maschinen vom Minibagger über den Midibagger, aber auch Mobilbagger, Radlader, Kompaktlader, Baggerlader und Teleskopen, stark nachgefragt.

„Auch die Baumaschinen-Miete hat für uns eine große Bedeutung und wir können sie exzellent mit den New Holland Maschinen anbieten. Etwa 30 % werden mittlerweile gemietet“, sagt Kuhn. Ein interessantes Detail des Unternehmens ist, dass nicht nur Geräte, Maschinen, Einrichtungen usw. angeboten werden, sondern auch fachspezifische Seminare für die Kundschaft durchgeführt werden. So kann der Interessierte den Staplerführerschein erwerben oder Neues zur Gefahrstoffverordnung oder vielen anderen Themen erfahren. Insgesamt finden pro Jahr 15 Seminare statt. Zur Leistungspalette des Unternehmens gehört auch, dass Baustellen nach den aktuellen Sicherheitsbestimmungen mit entsprechenden Geräten komplett eingerichtet werden. „Wir haben auch eine eigene Werkstatt, von der wir mit einigem Stolz behaupten, dass die hier geleistete Qualität einen sehr guten Ruf hat. Sechs erfahrene technische Kräfte sind dort tätig“, so Kuhn. Hier wird auch für die gesamte Maschinenpalette und selbstverständlich auch für die zahlreichen New Holland Construction Maschinen Wartung oder Service geleistet. „Unser Ziel für die kommende Zeit ist es, weiter zu wachsen und wir werden dies sicherlich auch im weiten Feld der Dienstleistungen tun“, beschreibt Burkhard Kuhn die Perspektive.

Quelle: https://www.soll-galabau.de/aktuelle-news/ansicht-aktuelles/datum/2007/11/19/40-jahre-kuhn-baumaschinen.html